Europäische Bergbaugeschichte

Tagung, 19.-23 Juli 2006 in Bochum

Europäische Bergbaugeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Diese Tagung wird versuchen, die Forschung über die soziale Geschichte des Bergbaus, die derzeit an verschiedenen Orten in Europa betrieben wird, zusammenzuführen. Bisher versteht man unter "Sozialgeschichte" die vielen verschiedenen Aspekte, die mit der Geschichte des Bergbaus verbunden sind: Business-Geschichte, die Studie von Kohle und Erz Bereich Gesellschaft, Migration, ethnische Vielfalt und Konflikte, Bergarbeiter Streiks und Politik. Research Studenten von den Hochschulen des ESTERs Netzwerks, die sich mit Bergbau-Geschichte außerhalb Europas beschäftigen, sind besonders eingeladen. Dieses Seminar will vor allem Anreize und Modelle für soziale Geschichte schaffen.

Die Konferenz wird vom Institut für Soziale Bewegungenin Bochum / Deutschland organisiert.

Tagungsprogramm   (25.4 kB)

Teilnehmerliste   (12.9 kB)

Organisatorische Hinweise   (15.5 kB)

Tagungsbeiträge