Verbandspoltik und Kultur. 150 Jahre Bergbau-Verein und Berbau-Bücherei

Schriften der Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets

Sbr 27 Heft 27

Klaus Tenfelde/Franz-Josef Wodopia (Hrsg.):
Verbandspoltik und Kultur.
150 Jahre Bergbau-Verein und Berbau-Bücherei

75 Seiten
Preis: 3,90 €

ISBN: 978-3-8375-0197-1

Essen: Klartext Verlag 2009


Die Publikation dokumentiert ein Kolloquium, das aus Anlass des 150jährigen Bestehen des „Vereins für die bergbaulichen Interessen im Oberbergamtbezirk Dortmund“ (Bergbau Verein) und der Bergbau-Bücherei durchgeführt wurde. Der Bergbau Verein gehört zu den ältesten und bedeutendsten industriellen Interessensverbänden, seine in der „Bibliothek des Ruhrgebiets“ weitergeführte Bücherei zu den größten und wichtigsten deutschen Fachbibliotheken. Die fachwissenschaftlichen Beiträge der Publikation befassen sich mit der Geschichte des Bergbau Vereins vom 19. Jahrhundert bis zum Ende der Weimarer Republik und dem Nationalsozialismus. In den weiteren Beiträgen wird darüber hinaus auch der Bogen zur bergbaulichen Interessenpolitik und zur Bergbau-Bücherei – von der jüngsten Vergangenheit bin in die nächste Zukunft – geschlagen.